Über Sacrum & Profanum - Ensemble für Alte Musik München

Im Jahre 1995 gründeten Andreas Schierlinger-Langeheinecke und Reinhard Kreuzinger das Vokalensemble Sacrum&Profanum, um in solistischer Besetzung Alte Vokalmusik der Renaissance und des Barock musizieren zu können.

 

Seit 1999 besteht die Gruppe aus Anette Noah (Sopran), Dinah Kamm (Alt), Reinhard Kreuzinger (Tenor) und Andreas Schierlinger-Langeheinecke (Bass).

 

Seit 2001 hat sich um dieses Kernensemble eine Gruppe von Instrumentalsolisten gesammelt, die es uns ermöglicht, auch größer besetzte Werke aufzuführen. Schwerpunkte der Arbeit sind in jedem Jahr Passionskonzerte in München und Wolfratshausen.